Wattenmeer-Fahrt 2018 Tag 5 (Hr. Driemecker)

[Gesamt:38    Durchschnitt: 5/5]

Die Wattenmeer-Fahrt der Lernwerkstatt 2018 – Tag 5

Heute haben wir später gefrühstückt, weil die meisten Kinder hundemüde waren und unsere Betreuer*innen uns ausnahmsweise wecken mussten. Nach einem ruhigen Frühstück sind wir an den Strand spaziert. Zum Glück mussten wir nicht weit laufen, denn der Strand war gleich um die Ecke. Wir hatten viel Zeit im Sand zu graben, nach Muscheln, Würmern und Schnecken zu suchen, denn wir mussten auf die Flut warten. Nach dem ausgiebigen Baden, haben wir -zurück in der Herberge- eine große Putzaktion gemacht. Nun hieß es Koffer packen und Zimmer fegen. Ein weiteres Highlight des Tages war das Grillen zum Abendessen. Im Anschluss daran haben wir geduscht und mussten früh ins Bett, denn morgen geht es ganz früh zurück nach Berlin.

Eine frische Briese aus Amrum senden alle Kinder der Wattenmeerfahrt.

  

   

 

Leave a comment

Vor Absenden deiner Meinung: Bitte Rechenergebnis hier unterhalb links eintragen! (Spamschutz!) Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.