6a im Juniorcampus (Teil 1)

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Teil 1) 6a im Juniorcampus:

Am 8. September 2016 besuchte die Klasse 6a den Juniorcampus vom Technikmuseum Berlin. Die Schüler/innen nahmen an einem Workshop zum Thema „Fahrzeuge“ teil. Den Auftakt bildete ein Rundgang durch die Ausstellung. In kleinen Gruppen mussten die Schüler/innen Aufgaben lösen. Danach ging es ab in die Werkstatt. Dort konnten die Schüler/innen Seifenkisten montieren bzw. demontieren. Geschicklichkeit und Teamarbeit waren gefragt!
Außerdem lernten die Schüler/innen kennen, woher der Name SEIFENKISTE kommt – nämlich von spaßigen Fahrzeugen, die ursprünglich aus alten Seifentransportkisten gebaut wurden. Noch heute kennt man die lustigen Seifenkistenrennen.
Unsere Seifenkisten hatten kein Lenkrad und keinen Motor, dafür aber 2 Seile, durch die sich das Fahrzeug steuern ließ. Den Antrieb bildeten je 2 Schüler/innen, die sowohl für die Beschleunigung als auch das Bremsen zuständig waren.

Schaut euch dazu unsere Fotos an!

T. Szczypienski, Lehrerin

Teil 2) 4c im Junioercampus:

Zuerst 3 Rätselaufgaben:

a) Was hat 8 Ecken, 12 Kanten und 6 gleichgroße, quadratische Flächen?
b) Was hat 1 Spitze, 8 Kanten und 5 Flächen, von denen 1 quadratisch ist und 4 dreieckig sind?
c) Wie viele Körpernetze kann ein Würfel haben?

Mit diesen und vielen weiteren spannenden Fragen beschäftigte sich die Klasse 4c am 10.11.2016 in einem Matheworkshop im „Junior-Campus Berlin“.
Dabei ging es um geometrische Körper und deren Eigenschaften. In vielen praktischen Übungen wurde mit Körpern hantiert. So hieß es z. B. aus 8 kleinen, magnetischen Pyramiden einen großen Würfel zu bauen oder möglichst viele Körpernetze eines Würfels zu finden.
Im zweiten Workshopteil konnten die Schüler/innen auch die anderen tollen „mathematischen Inhalte“ spielerisch erkunden.
Die Fotos belegen einen interessanten Schultag im „Dienste der Mathematik“.
(Wer weiß; vielleicht wurde an diesem Tag ein neuer EINSTEIN erweckt!!)
Schaut und staunt!

T. Szczypienski, Fachlehrerin

Leave a comment

Vor Absenden deiner Meinung: Bitte Rechenergebnis hier unterhalb links eintragen! (Spamschutz!) Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.