Schulregeln

[Gesamt:65    Durchschnitt: 5/5]

Klicke hier die Schulregeln der Mierendorff-Schule im PDF-Format (Stand 11/2018)

Das Leben verändert sich ständig – auch an unserer Schule. Deshalb müssen auch die Schulregeln ständig erneuert werden.
Ein Beispiel: Erst seit Neuestem hat (fast) jedes Schulmitglied ein Handy. Im Unterricht zu telefonieren, ist nicht gerade sinnvoll. Deshalb zu verbieten, ein Handy in eine Ganztagsschule mitnehmen zu dürfen, aber auch nicht.
Also haben wir die Schulregeln geändert: Handys dürfen mitgebracht werden, bleiben aber ausgeschaltet. Ausnahmen müssen gut begründet sein.
„Wir“ heißt hier: Lehrkräfte, Schüler und Eltern entwickeln und entscheiden gemeinsam die Schulregeln!
Die Schulregeln sind im Sinne unseres schulinternen Curriculums auch Teil des Unterrichts, wo sie Stück für Stück im Laufe der Grundschulzeit verstanden, diskutiert und zunehmend in soziale Kompetenzen umgesetzt werden sollen.

Euer Herr Lenz

Leave a comment

Vor Absenden deiner Meinung: Bitte Rechenergebnis hier unterhalb links eintragen! (Spamschutz!) Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.