[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]

Die Mierendorff-Schule beteiligt sich am Buddy-Projekt

Dies ist ein pädagogisches Programm zum Erwerb sozialer Handlungskompetenzen. Es soll die Schüler/-innen stärken, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.
In unserer Schule übernehmen dabei zum Beispiel für eine vereinbarte Zeit Schüler/-innen Patenschaften für jüngere Mitschüler/innen, unterstützen andere beim Lernen und helfen in den großen Pausen auf dem Schulhof bei kleineren Konflikten.
Auf Grundlage dieser Erfahrungen entwickeln die Kinder Werte und Kompetenzen für ihr Leben.