[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]

Das Schulfest 2015 der Mierendorff-Schule verlief wunderbar! In diesem Jahr stand der Sponsorenlauf im Vordergrund, der von Frau Voigt und Herrn Busch ins Leben gerufen und perfekt durchgeführt wurde. Bei herrlichem Wetter – der erste wirklich schöne Sommertag 2015 – gaben unsere Kids alles und liefen Runde für Runde und die Sponsoren (meist Verwandte) spendeten sehr viel Geld für ein soziales Projekt und neue Fußballtore.
Herzlich gedankt sei auch den edlen Groß-Spenderen REWE (REWE-Filiale in der Sömmeringstraße 24-26 ) und Mirco Keja vom Musikcafe Z am Mierendorffplatz.

Die Schüler und unsere jungen Gäste konnten sich an Ständen amüsieren, die zu zahlreichen Aktivitäten einluden. Schminktische mit professioneller Anleitung, Eierlaufen, Fußball, Faltkurse, Kirschkernspucken, trommeln… Alles war möglich!

Sensationell erfolgreich verlief auch die Aufgabenteilung: Unsere Eltern lieferten Unmengen von Köstlichkeiten zum Verzehr an und beteiligten sich überaus aktiv an allen Arbeiten! Lehrer/-innen und Erzieher/-innen organisierten fleißig, leiteten die zahlreichen Aktivitäten und betreuten die Kinder von 6.00 – 19.00 Uhr.
Einfach genial: Das Eltern-Kuchenbuffet:

Bei der großen Zahl der ehrenamtlichen Helfer/-innen können hier leider nicht alle namentlich genannt werden. Dass unsere jüngste und so engagierte Kollegin Frau Vogel den ganzen Tag über als Sanitätsdienst bereitstand (Frau Vogel verfügt über eine spezielle Sanitäterausbildung!) sollte aber nicht unerwähnt bleiben.

Um 17.00 Uhr war dann genug gespielt, gelaufen, gesprochen und gegessen worden und die tanzlustigen Kinder stürmten die Disco. Was soll man sagen? Mierie-Discos sind Legende und auch dieses Mal brach das Inferno über die Schule her:

Quelle: www.youtube.be

Um 19.30 Uhr war dann alles vorbei: Die Mierendorff-Schule war blitzeblank aufgeräumt, die letzten Lehrer und Eltern gingen nach Hause und es kehrte Stille ein…

Bis zum nächsten Mierie-Schulfest.

Matthias Lenz