Fische sezieren

Herzlich willkommen in der Mierendorff-Schule!
[Gesamt:36    Durchschnitt: 5/5]

 

Die Klasse 6a beschäftigt sich im Rahmen des NAWI-Unterrichts mit der Wirbeltierklasse der FISCHE.

In diesem Kontext hatten die Schüler/innen die Möglichkeit, in Partnerarbeit Fische zu sezieren.
Unter der kompetenten Anleitung meines geschätzten Kollegen Herrn Torzewski, der auch gleichzeitig der „Beschaffer“ der Fische war, wurde die Technik des Präparierens/Sezierens erst theoretisch „besprochen“ und erklärt. Ein toller Film machte das Ganze zudem noch sehr anschaulich. Anschließend folgte der praktische Teil. Zuerst wurden die Fische mittels einer Lupe von außen betrachtet und durch „Anfassen erkundet“. Danach wurden die Körper der „Brassen“ (Friedfische) fachgerecht durch 4 gezielte Schnitte eröffnet, indem jeweils der Bauchlappen herausgeschnitten wurde. Das könnt ihr auf einigen Fotos gut erkennen. Die inneren Organe wurde in ihrer Lage und Form betrachtet. Nachfolgend begann die Organentnahme mit Zuordnung von Namensschildern. Hier galt es sehr vorsichtig zu agieren, da sonst die Gefahr des Zerstörens einzelner Gewebe bestand. Die Schüler/innen meisterten diese Aufgaben hervorragend. Auch hier findet ihr Fotos der entnommenen Organe. Besonders faszinierend – so die Aussage einzelner Schüler/innen – war die perlmuttartig schimmernde Schwimmblase.
Einige Schüler/innen hatten VOR dem Präparieren Bedenken geäußert, dass es „eklig werden würde“, aber ein nachbereitendes Gespräch zeigte, dass letztlich die Neugier siegte und damit auch die Befürchtungen oder Vorbehalte immer kleiner wurden. „Das war gar nicht so schlimm, wie wir es uns vorgestellt hatten.“ (Rojin & Oliwia)
An dieser Stelle geht NOCH EINMAL ein besonderer Dank an Herrn Torzewski, ohne den das Projekt sicher nicht stattgefunden hätte und auch an „meine Schüler/innen“, die TOLL gearbeitet haben!!!

T. Szczypienski, Lehrerin, Fotos: Hr. Sahin, Erzieher

Comments (1)

Lenziko1970

Jun 06, 2017 at 6:08 PM

Bin echt beeindruckt mit welchem wissenschaftlichen Ehrgeiz die Schüler da arbeiten! Ich mein´, ist ja auch bisschen eklig und nicht jeder kommt damit gleich klar… Tolle Klasse! Tolle Lehrer! —

Reply

Leave a comment

Vor Absenden deiner Meinung: Bitte Rechenergebnis hier unterhalb links eintragen! (Spamschutz!) Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.