[Gesamt:293    Durchschnitt: 4.9/5]

In der Mierendorff-Schule lernen in diesem Schuljahr über 470 Schülerinnen und Schüler, die sich auf jeweils 3 Klassen pro Jahrgangsstufe verteilen. Unsere Grundschule im Norden Charlottenburgs ganz in der Nähe des Mierendorffplatzes ist eine gebundene Ganztagsschule. Alle Kinder sind von 8 Uhr bis 16 Uhr verbindlich anwesend. Wir bieten über diese Zeit hinaus eine Frühbetreuung ab 6 Uhr und eine Spätbetreuung bis 18 Uhr an.

Mit vielen guten Ideen sorgt unser engagiertes Team für einen interessanten und lebendigen Unterricht und dafür, dass sich jedes Kind bei uns zugehörig fühlt und mit Freude und Zuversicht lernen kann. Dazu tragen in den Stundenplan fest eingebundene Stunden und Projekte  zum sozialen Lernen bei.
Die Mierendorff-Grundschule ist eine Schule, in der Sport und Bewegung einen wichtigen Bestandteil des Schultages bilden. Darüber hinaus bieten wir in Profilgruppen (also Lerngruppen für ausgewählte Kinder) Spanisch als zweite Fremdsprache schon ab der fünften Klasse. Kinder, die Spanisch belegen, können dann ggf. ihre schulische Laufbahn am Gottfried-Keller-Gymnasium fortsetzen. Dort wird Spanisch ab der 7. Klasse unterrichtet.

Weiterlesen...

Lernzeiten und Entspannungszeiten wechseln sich bei uns im Verlauf des Tages im Zuge Rhythmisierung  ab. Ein naturnaher Schulhof mit großen begrünten Freiflächen und vielen Spielmöglichkeiten lädt zu ausgleichender Bewegung ein. Wir bieten den Schülerinnen und Schülern vielfältige Angebote (Wahlpflichtangebote, Projekte und AG’s). Damit gewinnen sie die Möglichkeit ihre individuellen Fähigkeiten und Talente zu entdecken und ihre Kompetenzen weiter zu entwickeln.
Auch wenn wir derzeit leider nur wenig neue Schüler aufnehmen können; Nehmen Sie sich die Zeit und durchstöbern Sie eine der besten Grundschul-Homepages Deutschlands und finden Sie Antworten auf die pädagogische Grundfrage: Wie lässt sich intensive Kompetenzentwicklung, also harte Arbeit, freudvoll in die Tat umsetzen?

Ihr/euer Kollegium der Mierendorff-Grundschule, Berlin-Charlottenburg

Text_einklappen