[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Physik ist cool – findet die „6a“!

Wir, die Klasse 6a, beschäftigen uns im Nawi-Unterricht zur Zeit mit dem Thema STROM.

Wo kommt er her? Wie wird er erzeugt? Wozu wird er benutzt? Wie funktioniert eine Glühlampe? Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit Strom fließt? Welche Materialien leiten Strom überhaupt? …

Auf diese und viele weitere Fragen suchen und finden wir Antworten.

Damit dieses Thema anschaulicher wird, hatten wir am 15. Januar 2013 wieder eine „Zauberstunde in Physik“. Fünf engagierte. ehrenamtlich arbeitende Senioren und Seniorinnen kamen zu uns in die Schule und gestalteten mit uns zwei interessante Stunden zum Thema STROM. Da ging so manchem „ein Licht auf„, als er die Glühlampe im kleinsten Stromkreis der Welt zum Leuchten brachte. Wir freuen uns schon auf „Teil 2“ der Zauberstunden im März, wenn es um Strom und Magnetismus geht.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal ganz herzlich bei der Bürgerstiftung Berlin und allen ehrenamtlichen Physikpaten bedanken, die dieses tolle Projekt unterstützen und möglich machen.
Aber seht selbst – Fotos sagen manchmal (noch) mehr als Worte!!

Tatjana Szczypienski, Lehrerin