[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

3a gestaltet Buddy-Bären

Frau Looks, Erzieherin der Klasse 3a, kann es einfach nicht lassen, „unsere“ Kinder zu künstlerisch-kreative Tätigkeiten aufzustacheln! Nähen, basteln, malen, Gartenarbeit…: Hauptsache es entsteht ein wertvolles Produkt, auf das alle stolz sein können!
Ihre beiden neuesten Projekte der Klasse 3a stellt Frau Looks hier vor:

Projekt Nr. 1

Hallo ihr lieben Eltern und Kids,
endlich ist es soweit! Nach monatelangen Arbeiten am ist es nun vollbracht: Der neugestaltete Mierie-Bär ist fertig und kann vor dem Sekretariat der Mierendorff-Schule besichtigt werden! Die Klasse 3a und Frau Looks haben den Bären restauriert, das heißt, er wurde mit Zeitungen bedeckt, die zuvor in Kleber aufgeweicht worden waren. Anschließend machte ein Fotograf Fotos von den Kids aus unserer schönen Schule, die darauf geklebt wurden.
Wir freuen uns auf eure Meinungen!

Die Klasse 3a und Frau Looks

Projekt Nr. 2

Die Aktionsplattform „wirBERLIN“ hat in diesem Jahr einen Schulwettbewerb für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren mit dem Thema „Wie stelle ich mir meine Stadt vor?“ ausgerufen. Mit großen, über das gesamte Stadtgebiet verteilten Plakaten, wird für dieses Vorhaben geworben. Die Klasse 3a hat beschlossen, an diesem Wettbewerb teilzunehmen!
Erste Beiträge sind in in Arbeit.

Frau Looks (Erzieherin der Klasse 3a)

(Einleitung: Herr Lenz, Klassenlehrer der 3a)