[Gesamt:1    Durchschnitt: 1/5]

Das diesjährige von den Erziehern der Saph-Klassen organisierte und durchgeführte Frühlingsfest fand bei bestem Wetter statt und war angesichts der vielen leuchtenden Augen, ein großer Erfolg. Zwölf Spielstationen konnten erobert werden und die Teilnahme wurde per farbigem Stempel im Spielpass dokumentiert.
Es wurden folgende Spielstationen angeboten:
Eierlauf, Schatzsuche, Dosen werfen, Dartscheiben schießen, Sack hüpfen, Seil springen, Kegeln, Papier per Wasserstrahl abschießen, Torwand, Stelzenlauf, Eier werfen und Schminken. Durch die Vielzahl der Spielstationen war gewährleistet, dass jeder Teilnehmer zu seinem Erfolgserlebnis kommen konnte. Die vielen glücklichen aber auch stolzen Gesichter waren der Lohn der Bemühungen.
Ein besonderer Dank ergeht an Frau Thile von der Jugendkunstschule die mit den Kindern „Kunstkarten“ bastelte.
Zu Stärkung gab es Brötchen und Würstchen gesponsert von der Firma Z-Catering, dafür sagen wir herzlichen Dank.

Bericht und Fotos: Wolfgang Schütten

Hier geht es zur Fotoshow.