[Gesamt:6    Durchschnitt: 5/5]

Danke Frau Monika Berge!

Monika Berge, du bist nun, nach über 20 Jahren Arbeit als Kassenwartin der „Freunde der Mierendorff-Grundschule“ e. V. , zurückgetreten. Der neu gebildete Vorstand der „Freunde der Mierendorff-Grundschule“ e. V. möchte dir hiermit eine kleine Laudatio widmen:

In der Geschichte der Mierendorff-Schule gab es immer wieder Eltern, die große Teile ihrer Freizeit opferten, um ihre Kraft konstruktiv für unsere Schüler einzubringen. Der Einsatz aber, den Frau Monika Berge in ihrer Funktion als Kassenwartin im Vorstand des Fördervereins und darüber hinaus für die Mierendorff-Schule in über 20 Jahren ihrer Mitarbeit leistete, war aber einfach außerordentlich!
Frau Berge, Mutter von vier „Mierianern“, trieb Schulfeste voran, brachte die Kasse des Fördervereins vorbildlich auf Vordermann, organisierte und schleppte Büromöbel in die Schule und initiierte etliche Projekte, die der Schule auch Bargeld und Spenden einbrachten, um nur einige ihrer Aktivitäten zu nennen! Die Zahl der Arbeitsstunden, die sie für die Mierie ableistete, dürfte dem vierstelligen Bereich nahegekommen sein!
Dabei organisiert Frau Berge nicht nur, sondern sie stand von der ersten bis zur letzten Minute anpackend „ihren Mann“. Apropos „Mann“: Ein besonderer Dank geht auch an Herrn Berge und die 4 Berge-Söhne, die auch oft helfend zur Stelle waren, nachdem sie die Mierendorff-Schule schon lange verlassen hatten.

Monika, du warst an der Mierendorff-Schule ein Vorbild für produktive Elternmitarbeit!

Wir wünschen dir alles Gute!

Der Vorstand